Menu Zur Kategorieauswahl
+49 (0) 5244 93950 0
info@floetotto.de
  1. 0 Artikel - 0,00 €

Widerrufsbelehrungen

Achtung: Ein Widerrufsrecht für die über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge (Fernabsatzverträge) steht Ihnen gemäß § 312g BGB ausschließlich dann zu, wenn Sie in Ihrer Eigenschaft als Verbraucher bei uns bestellen. Für den Widerruf der Bestellung unserer Waren oder unserer Montageleistungen bestehen jeweils unterschiedliche Voraussetzungen und Rechtsfolgen. Diese entnehmen Sie bitte der entsprechend zutreffenden Widerrufsbelehrung.

1. Widerrufsbelehrung für die Bestellung von Waren
Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Flötotto Systemmöbel GmbH, Hauptstr. 70, 33397 Rietberg, T. +49 (0)5244 93950-0, F. +49 (0)5244 93950-450, info@floetotto.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als eine Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wurden die Waren von uns durch eine Spedition geliefert, holen wir die Waren bei Ihnen ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung und Abholung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

2. Widerrufsbelehrung für die Bestellung von Montage-Dienstleistungen:
Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Flötotto Systemmöbel GmbH, Hauptstr. 70, 33397 Rietberg, T. +49 (0)5244 93950-0, F. +49 (0)5244 93950-450, info@floetotto.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als eine Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung desWiderrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
 

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG


Gesetzliche Pflichtinformationen (§§ 312a - 312j BGB)
(1). Wir unterliegen keinen speziellen Verhaltenskodizes.

(2). Verkäufer und Ihr Vertragspartner ist:
Flötotto Systemmöbel GmbH
Hauptstr. 70
33397 Rietberg, Germany
T +49 (0)5244 93950-0
F +49 (0)5244 93950-450
info@floetotto.de
www.shop.floetotto.de

(3). Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

(4.) Etwaige Eingabefehler vor Abgabe Ihrer Bestellung können Sie korrigieren, indem Sie das Produkt erneut mit allen Variationen auswählen und in den Warenkorb legen. Außerdem besteht die Möglichkeit, im Bestellvorgang auf vorherige Auswahlseiten (z.B. Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlung, Versand etc.) zurück zu springen, indem Sie die entsprechend beschrifteten und farbig markierten Felder im oberen Bereich anklicken.

(5.) Sämtliche Informationen zu Ihrer Bestellung, einschließlich der zu ihrer Abwicklung von Ihnen erhobenen Daten werden von uns gespeichert und können in Ihrem Nutzerkonto abgerufen werden. Soweit Sie kein Nutzerkonto angelegt haben, werden diese Informationen nicht für Sie zugänglich gehalten. Sie haben aber die Möglichkeit, diese Informationen der ihnen zugesendeten Auftragsbestätigung zu entnehmen, zu speichern und auszudrucken.

(6). Etwaige Beschwerden von Ihnen nehmen wir sehr ernst. Diese können Sie über info@floetotto.de bei uns einreichen. Unseren Kundendienst erreichen Sie unter T +49 (0)5244 93950-0.

(7). Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Der Kunde kann die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

(8.) Die übrigen Pflichtinformationen gemäß der §§ 312a - 312j BGB erhalten Sie im Rahmen des Bestellvorgangs und in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(9.) Herstellergarantie: Wir geben auf unsere Produkte eine Herstellergarantie für die Dauer von 2 Jahren und für unser Profilsystem für die Dauer von 5 Jahren ab Auslieferung. Wir garantieren für Funktionsfähigkeit und Haltbarkeit der Waren. Von der Garantie ausgeschlossen sind: Verschleißteile (z.B. Gleiter, Rollen, Stoffe), Schäden aufgrund von nicht bestimmungsgerechtem Einsatz, unsachgemäßer Behandlung, Umgebungseinflüssen (z.B. Reinigung mit Säure, Wasserschäden etc.). Die Inanspruchnahme der Garantie kann nur schriftlich unter Vorlage der Originalrechnung in unserer Zentrale in Gütersloh erfolgen. Die Garantiezeit verlängert sich dadurch nicht. Im Garantiefalle gewähren wir Ihnen nach Ihrer Wahl ein Recht auf Nachlieferung oder Reparatur der mangelhaften Ware. Kann das Produkt bei Geltendmachung der Garantieansprüche nicht mehr geliefert werden, erteilen wir Ihnen eine Gutschrift in Höhe des Kaufpreises. Darüber hinausgehende Rechte gewähren wir nur im Einzelfall auf Kulanzbasis nach eigenem Ermessen. Gesetzliche Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer bleiben von den Bedingungen der Herstellergarantie unberührt.

(10.) Gemäß § 312g Abs.2 Nr.1 BGB besteht kein Widerrufsrecht für Waren, die nicht in der Preisliste stehen und auf Wunsch des Kunden individuell auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Hierzu gehören insbesondere Sonderfarben, Sonderlackierungen und Sondermaße.

(11.) Das Widerrufsrecht für Montage-Leistungen erlischt, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrücklicheZustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verliert.